Logo

willkommen auf der webseite des
red sea environmental centre (RSEC)

Wir freuen uns über Ihr Interesse! Das Red Sea Environmental Centre (RSEC) ist eine private Institution für Wissenschaft, Ausbildung und Umweltschutz am Roten Meer. Sie wurde 2003 ins Leben gerufen – damals unter dem Namen Sinai Environmental Center, SEC. Seit 2011 ist das RSEC ein Gemeinschaftsprojekt des Vereins mare-mundi.eu (registriert in Österreich) und dem Einzelunternehmen Christian von Mach (registriert in Deutschland). Wir betreiben eine Feldstation für Meeresbiologie und Meeresschutz an der südlichen Sinaiküste in Dahab. Unsere Partnertauchbasis am Roten Meer ist Sinai Divers.

Und das können Sie an unserer Feldstationen erleben:

Meeresbiologische Kurse und Seminare Interessenten jeder Altersstufe, ob mit oder ohne naturwissenschaftlichen Vorkenntnissen, ob Taucher oder Schnorchler, sind bei uns herzlich willkommen. Wir haben den passenden Kurs für jedes Level. Beginne Dein Abenteuer Korallenriff bei uns.

Biologisch begleitetes Tauchen Tauchkurse mit Ökoseminar, wissenschaftliches Tauchen, Spezialausbildungen, biologisch begleitetes Tauchen und Schnorcheln.

Gastforscher Forscher verschiedener Disziplinen können bei uns ihre Forschung durchführen und profitieren von unserer Erfahrung.

Bachelorarbeiten, Diplomarbeiten, Dissertationen Studierende können ihre Freilandarbeiten bei uns absolvieren – nicht ausschließlich mit meeresbiologischen Themen.

Universitäten sind eingeladen ihre Exkursionen bei uns durchzuführen. Sie werden von unserem Team logistisch wie auch fachlich unterstützt.

Schulen und Schülergruppen sind willkommen ihre meeresbiologische Klassenfahrten bei uns durchzuführen.

Umweltschutzprojekte, Volontariate, Praktika Natur- und Meeresfreunde können an unseren Feldstationen mehrwöchige bis mehrmonatige Aufenthalte als freiwillige Unterstützer absolvieren, an Umweltprojekten teilnehmen und durch ihre Mitarbeit zum Schutz der Korallenriffe beitragen. Dabei können sie viel über Riffbiologie und Riffschutz lernen.

Tauchen Alle Veranstaltungen lassen sich mit Tauchen oder Schnorcheln kombinieren. Anfänger wie auch Fortgeschrittene haben die Möglichkeit den einen oder anderen passenden Tauchkurs mit Ökoseminar bei unserer Partnertauchbasis zu machen.

Jeder Natur- und Meeresfreund kann bei uns Gast werden.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Biokurs2005

Forum

Das Forum für Freunde der Meere und Freunde der Natur

30 letzte beiträge in unserem forum

 
Identifikation eines Fisches (?)
Bachelorarbeit über den Tourismus auf den Seychellen
Fischer fangen Weißen Hai im Mittelmeer
Unser Meer – Dein Aschenbecher?
Badeverbot wegen Gift-Qualle, auch auf Ibiza
Umweltschützer warnen vor Ölsuche im Mittelmeer
Verpackungen für Shampoos, Waschmittel und Spülmittel vermüllen die Ozeane
Igel und Mähroboter
was eine Meeresströmung so mit sich bringt
Monsterwelle im Südpolarmeer stellt neuen Rekord auf
Aale orientieren sich womöglich am Salzgehalt des Wassers
Why Are Gray Whales Losing Their Tails? | Nat Geo Wild
20.000 Kilometer unter dem Meer: Walhai Anne auf Rekordkurs
Archipel Neukaledonien - Hai-Bestand ist regional größer als gedacht
Plastikverdauendes Enzym durch Zufall entdeckt
Riesenhaie Sammelplätze an der Ostküste der USA
Bahamas
Gefahren und Risiken des Tauchens
Weniger Sound - weniger Fische
Ein stechender Fisch ?
Tierversuche ... and the winner is ...
Fischer schlitzt trächtigen Hai auf - und rettet 98 seiner Babys
Universität Wien: Plastik stimuliert Bakterien im Meer
Riesenhaie in großen Gruppen unterwegs
Dokumentation "Mittelmeer in Gefahr"
Hitzewellen in den Ozeanen
Palytoxin in Aquarium